Die Zukunft liegt in der Cloud? Aber sicher!

Hochsensible Daten sicher in die Cloud bringen!

Compliance as a Service:

Mit den Chancen wachsen auch die Risiken – das gilt nicht nur an der Börse, sondern auch für innovative Entwicklungen im Business. Cloud-Anwendungen können Ihrem Unternehmen mehr Flexibilität, höhere Agilität und bessere Skalierbarkeit bieten – aber stellen auch neue Herausforderung an Sicherheit, Datenschutz und Compliance.

Als einer der führenden Managed Public Cloud-Anbieter Deutschlands sind wir uns dieser Herausforderung bewusst – und der Verantwortung, sie zu lösen.

Deshalb haben wir gemeinsam mit TÜV Trust IT einen Best-Practice-Ansatz für Compliance as a Service entwickelt, der Ihrem Unternehmen ermöglicht, die Entwicklungschancen durch Cloud-Lösungen zu nutzen und dabei maximal sicher und compliant zu bleiben – bis zum Stempel von TÜV Trust IT!

1
2
3
4
1

Der Compliance Radar liefert im Ergebnis einen Integrationsleitfaden mit einer Beschreibung von Maßnahmen zur Abdeckung branchenüblicher Compliance-Anforderungen. So kennen Sie von Projektbeginn an die Erwartungen und Ergebnisse der Integration von Compliance as a Service.

2

Der Integrationsleitfaden wird ganz genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Wir bringen Sie sicher und individuell in die Cloud.

3

Die Implementierung erfolgt gemäß Ihren Anforderungen. Ihre technischen Maßnahmen werden durchgängig standardisiert und automatisiert. Die dafür entwickelte Roadmap schafft Transparenz und Verbindlichkeit für alle Stakeholder.

4

Ihr Cloud-Betrieb wird für die externe Zertifizierung zur compliance-konformen Informationsverarbeitung vorbereitet. Anschließend kann die Abnahme durch offizielle Prüfstellen erfolgen, dass der Betrieb compliant zu den Anforderungen erfolgt.

  • Wir identifizieren zunächst die Anforderungen durch z.B. Compliance, IT-Security und Datenschutz – wir sprechen die Sprache der jeweiligen Verantwortlichen und kommunizieren auf Augenhöhe.

  • Wir identifizieren das Delta von Anforderungen und Umsetzung, benennen Lücken und definieren konkrete Maßnahmen.

  • Wir setzen die Maßnahmen um und begleiten auch Ihre Verantwortlichen dabei.

  • Wir beurteilen Risiken und Potenziale und entwickeln entsprechende Empfehlungen.

Durch die Verbindung unterschiedlichster Spezialisten innerhalb der direkt gruppe sind wir in der Lage, Ihre internen Kompetenzträger zu verstehen und entsprechende Wünsche und Anforderungen beim Thema Compliance as a Service nachzuvollziehen.

  • Wir entwickeln und realisieren die erforderlichen Maßnahmen gemeinsam mit Ihren Verantwortlichen – in einem gemeinsamen Verständnis der fachlichen und unternehmerischen Aspekte.

  • Sowohl bei der direkt gruppe als auch bei TÜV Trust IT haben Sie es ausschließlich mit ausgewiesenen Experten in den Bereichen Compliance, IT-Security und Datenschutz zu tun.

  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen erfolgt durch AWS Certified Solution Architects – also durch Experten im Cloud-Bereich und natürlich in klassischen Enterprise-IT-Segmenten wie Backup, Monitoring, ITIL etc.

Sprechen Sie mit unseren Cloud-Experten:

Die Kompetenz der direkt gruppe ist in zahlreichen Großprojekten bewiesen – und von unabhängigen Stellen ausgezeichnet.
Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten, Entwicklungspotenziale und Sicherheitsanforderungen zu verbinden: